Ctenochromis

  • Ctenochromis ist eine Gattung mit mehreren Arten, aber für den Tanganjikasee doch monotypisch.

    In der Gattung Ctenochromis ist mit Ctenochromis horei nur eine Cichlidenart im Tanganjikasee vorhanden. Maternaler Maulbrüter. Männchen sind sehr aggressiv. Die Gattung Ctenochromis besteht aus mehreren Arten aber nur Ctenochromis horei kommt im Tanganjikasee seeweit endemisch vor. Die Gattung wurde von Pfeffer, 1893 aufgestellt. Typusart ist Ctenochromis pectoralis Pfeffer, 1893. Der Tribus ist Haplochromini.

    Der Vollständigkeit halber werden alle Arten der Gattung mit Ihrem Vorkommen hier aufgeführt.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Ctenochromis horei (Günther, 1893)


    Nicht im Tanganjikasee vorkommend:

    Ctenochromis luluae (Fowler, 1930) Vorkommen Lulua

    Ctenochromis oligacanthus (Regan, 1922) Vorkommen Ubangi

    Ctenochromis pectoralis Pfeffer, 1893; (Typusart), Vorkommen Flüsse im Osten Tansanias

    Ctenochromis polli (Thys van den Audenaerde, 1964) Vorkommen unterer und mittlerer Kongo inkl. Pool Malebo

Teilen